IGS Wittingen

In den Gebäuden der derzeitigen OBS Wittingen und der ehemaligen Hermann-Löns-Schule soll künftig die IGS Wittingen entstehen.



Im Rahmen der Umnutzung wird in den Gebäuden der Brandschutz den heutigen Anforderungen angepasst. Zudem werden die Elektrik und die Beleuchtung modernisiert.
Da die Schule künftig einen Ganztagsbetrieb anbieten wird, sind auch die Planung und der Einbau einer entsprechend ausgelegten Mensa mit Küche notwendig. Diese wird während des Schulbetriebs in das bestehende Gebäude integriert.